Seine bloße Präsenz strahlte Energie aus. Von ihm angeschaut zu werden, bedeutete einen Moment der Wahrheit zu erfahren, der oft sehr schwer zu ertragen war. Ein Meister wie Gurdjieff ist nicht jemand der diese oder jene Idee lehrt. Er ist die Verkörperung der Lehre...Ich denke ich sah in ihm etwas, was jeder echte Meister hat; eine gewisse Eigenschaft von Aufopferung, als ob er eindeutig für andere erschienen wäre.

Pamela Lyndon Travers



Er war ein abgeklärter Mann, der jemanden mit einem langen, kontemplativen allwissenden Blick anschaute. Er besass eine bestimmte Qualität, die man als mythologisch bezeichnen könnte. Als ich später seine Schülerin wurde, fühlte ich das immer. Er war ein Mann den du wahrnahmst, aber du wusstest nie, was du wahrnahmst. Wenn wir in Gurdjieffs Gegenwart waren, fühlten wir immer, wie wir mit seiner Energie aufgefüllt wurden. Er konnte dies auf jeden im Raum übermitteln. Er hatte etwas sehr Hohes, ausserhalb von normalem Verständnis.

P. L. Travers