genius

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Bedenke stets, dass alles vergänglich ist, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein.

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!

Erkenne dich selbst!

Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.

Genügsamkeit ist natürlicher Reichtum, Luxus ist künstliche Armut.

Heirate auf jeden Fall! Kriegst du eine gute Frau, wirst du glücklich. Kriegst du eine böse, dann wirst du ein Philosoph.

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen.

Nun aber ist es Zeit fortzugehen, für mich um zu sterben, für euch um zu leben: Wer aber von uns dem besseren Los entgegengeht, das ist allen verborgen, außer Gott.