alchemie1

Aber die Pulver können verschmolzen werden, ihr Wesen macht dies möglich. Dazu muß eine besondere Art Feuer unter der Retorte angezündet werden, dass sie durch Erhitzen und Schmelzen schließlich miteinander verbindet. Das ist ein Bild der Bildung des zweiten Körpers. Das Feuer, durch das die Verbindung erreicht wird, wird durch "Reibung"erzeugt, die wiederum im Menschen durch den Kampf zwischen JA und NEIN hervorgerufen wird...aber wer unter Verfolgung eines festen Ziels mit den Wünschen kämpft, die ihn stören, wird ein Feuer schaffen, dass seine innere Welt langsam in eine einzige Einheit verwandelt.

Auf der Suche nach dem Wunderbaren S. 61



Die ganze Alchemie ist nichts anderes als eine allegorische Beschreibung der menschlichen Fabrik und ihrer Arbeit, niedrige Metalle (grobe Stoffe) in wertvolle (feine Stoffe) zu verwandeln.

Auf der Suche nach dem Wunderbaren S. 276



Die Idee dieser Umwandlung war vielen alten Lehren wie der Alchemie des Mittelalters bekannt. Aber die Alchimisten sprachen von dieser Umwandlung in der allegorischen Form.

Auf der Suche nach dem Wunderbaren S. 276