der grüne Drache

Wie können wir den Drachen in uns selber meistern? Ewige Wachsamkeit ist notwendig, dies wird dargestellt durch den Heiligen Georg auf dem Pferd mit seinem Speer, der den Hals des Drachen nur berührt. Solange der Drache weiss, dass er beobachtet wird, ist er ruhig und friedlich. Dann kann ihn die Seele, symbolisiert durch die Dame, an einem Seidenfaden führen.

Der normale Zustand des Menschen besteht darin, mit dem Drachen identifiziert zu sein. Sein Drache ist "Ich". Das ist der Zustand wenn der Drache in der Höhle ist. Der Drache ist die Nafs Ammara.

J.G. Bennett - der Grüne Drache S. 92