sphinx

Das Wort Achaldan bedeutet:

"Das Bestreben, Sinn und Ziel des Seins der Wesen zu erkennen".

Diese allegorische Figur ist das Sinnbild der Achaldan Gesellschaft und dient unseren Mitgliedern zur Anregung, um die entsprechenden Impulse hervorzurufen, die dieser allegorischen Figur zugeschrieben werden.

 

Symbolik der Sphinx:

Der Stier Rumpf symbolisiert die unermüdliche Arbeit.

Die Pranken des Löwen, dass die Arbeit an sich selbst mit dem dem Bewusstsein und dem Gefühl von Mut und Zustrauen zu seiner eigene Kraft ausgeführt werden soll.

Die Flügel erinneren daran, dass es bei der Arbeit notwendig ist, dauernd solche Fragen zu bedenken, die keinen Bezug zu den direkten für die gewöhliche Seins-Existenz erforderlichen Interessen haben. 

Der Kopf der Sphinx soll ausdrücken, das bei all unserem von unserem Bewusstsein hervorgerufenen inneren und äußeren Funktionieren immer Liebe vorherrschen sollte.


 

Abteilungen der Achaldan Gesellschaft (gegründet in Atlantis):

Achaldan-Fochsoworen ==> Studium des Bestandes und der gegenseitigen Wirkung der einzelnen Teile des Planeten Erde.

Achaldan-Strasoworen ==> Studium der Ausstrahlungen aller anderen Planeten auf dieses Sonnensystem und deren gegenseitige Wirkung aufeinander.

Achaldan-Metrosoworen ==> Studium der Mathematik

Achaldan-Psychosoworen ==> Studium der Wahrnehmungen, Erlebnisse und Äusserungen des Menschen.

Achaldan-Harnosoworen ==> Studium der Chemie und Physik

Achaldan-Mistessoworen ==>Studium der von außerhalb entstehen Tatsachen, die von den Menschen falsch wahrgenommen werden.

Achaldan-Gespalschisoworen ==> Studium der Äusserungen von Menschen, die durch von aussen kommende kosmische Einflüsse, die nicht von den Menschen selbst abhängen, verursacht werden.